Seminare zum Aktionspreis
Alle Angebote

Führen von interkulturellen Teams

In Krankenhäusern und Heimen wird die Mitarbeiterschaft zunehmend „bunter“. D.h. sie zeichnet sich durch eine kulturelle Heterogenität aus, die mit kulturell verschiedenen Partizipationserwartungen und einem unterschiedlichen Führungsverständnis der Mitarbeiter einhergeht. Das Seminar will befähigen, das breite interkulturelle Potential für das Miteinander im Team und die Qualität der Arbeit positiv zu schöpfen.

Seminarleitung
Johanna Hemmersbach

  • Bachelor-Studium der Ethnologie und Masterstudiengang Interkulturelle Germanistik
  • Mitarbeiterin am Interkulturellen Kompetenzzentrum der Universität Göttingen: Workshops, Vorträge, Seminare und Projekte zum Thema Interkulturelle Kompetenz
  • Mehrere mehrmonatige Auslandsaufenthalte (u.a. Mongolei, Australien)

Jörg Hemmersbach

  • Studium mit den Fächern Sozialwissenschaften, Germanistik, Pädagogik
  • Trainer und Trainingszentrumsleiter in der Erwachsenenbildung
  • 25 Jahre Geschäftsführer von Krankenhäusern, Schwerpunkte: Management, Strategieentwicklung, Durchführung von Veränderungsprozessen, Personalentwicklung und Führung
  • Partner in einer Unternehmens- und Personalberatung im Gesundheitswesen, Vermittlung von Top-Führungskräften

Zielgruppe

Führungskräfte in Krankenhäusern und Heimen
Ansprechpartner: Geschäftsführer, Pflegedirektor, Personalleitung

Voraussetzungen

Keine

Trainingsinhalte

Führung im interkulturellen Kontext

Interkulturelle Kompetenz als Schlüsselqualifikation beinhaltet die Fähigkeit, interkulturell bedingte Wahrnehmungsstrukturen, Denkweisen, Empfindungen und Verhaltensweisen bei sich selbst als auch bei anderen zu erfassen, zu respektieren und produktiv und synergetisch zu nutzen.

Erkennen interkulturell bedingter Konflikte und Lösungsstrategien

kulturell angemessene Kommunikation und soziale Verstärkung

  • Methodik
  • Vorträge
  • Simulationen
  • Rollenspiele
  • Kommunikationsübunge

Seminarzeiten

  • Dauer: 2 Tage
  • 1. Tag: 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
  • Letzter Tag: 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Preis pro Person

995,00 €
(1.184,05 € inkl. 19% USt.)

Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

Termine

Datum Ort Preis
04.11. – 05.11.2019 München (München) 995,00 €

Für Ihre Buchung von "Führen von interkulturellen Teams" tragen Sie bitte rechts oben Ihren gewünschten Ort und Datum ein.

Seminare zu verwandten Themen

Seminar Dauer Kosten
Die Stärkung meiner Rolle als Stationsleitung 1 Tag 295,00 €
(351,05 € inkl. 19% USt.)
Von der Fachkraft zur Führungskraft - Wie finde ich meine Rolle? 1 Tag 295,00 €
(351,05 € inkl. 19% USt.)
Coaching für Führungskräfte in Psychiatrien, Altenpflege-, Behinderteneinrichtungen 1 Tag 450,00 €
(535,50 € inkl. 19% USt.)
Karriereplanung und Bewerbertraining für Ärztinnen und Ärzte, die eine Führungsposition anstreben 2 Tage 995,00 €
(1.184,05 € inkl. 19% USt.)
Ich will führen 2 Tage 995,00 €
(1.184,05 € inkl. 19% USt.)

Alternativ können Sie sich auch eine detaillierte Liste der Seminare dieses Themas als PDF herunterladen.

Seminarauswahl

  • Offenes Seminar
    Zu offenen Seminaren können sich alle Interessierten anmelden. Durchführungsgarantie ab 2 Teilnehmern.
  • Inhouse-Seminar
    Inhouse-Seminare finden nur für Teilnehmer einer Firma bei Ihnen vor Ort statt. Termine und Inhalte in Absprache mit Ihnen.
  • 995,00 €
    (1.184,05 € inkl. 19% USt.)

    Preis je Teilnehmer. Inkl. Seminarunterlagen, Pausenverpflegung, Getränke, Mittagessen und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

    TIPP: Bayerische Behörden erhalten Sonderpreise » hier informieren

    Jetzt buchen

    Nächste Termine:

    Führen von interkulturellen Teams
    In Krankenhäusern und Heimen wird die Mitarbeiterschaft zunehmend „bunter“. D.h. sie zeichnet sich durch eine kulturelle Heterogenität aus, die mit kulturell verschiedenen Partizipationserwartungen und einem unterschiedlichen Führungsverständnis der Mitarbeiter einhergeht. Das Seminar will befähigen, das breite interkulturelle Potential für das Miteinander im Team und die Qualität der Arbeit positiv zu schöpfen. Seminarleitung Johanna Hemmersbach - Bachelor-Studium der Ethnologie und Masterstudiengang Interkulturelle Germanistik - Mitarbeiterin am Interkulturellen Kompetenzzentrum der Universität Göttingen: Workshops, Vorträge, Seminare und Projekte zum Thema Interkulturelle Kompetenz - Mehrere mehrmonatige Auslandsaufenthalte (u.a. Mongolei, Australien) Jörg Hemmersbach - Studium mit den Fächern Sozialwissenschaften, Germanistik, Pädagogik - Trainer und Trainingszentrumsleiter in der Erwachsenenbildung - 25 Jahre Geschäftsführer von Krankenhäusern, Schwerpunkte: Management, Strategieentwicklung, Durchführung von Veränderungsprozessen, Personalentwicklung und Führung - Partner in einer Unternehmens- und Personalberatung im Gesundheitswesen, Vermittlung von Top-Führungskräften
    04.11.2019, 10:00 Uhr
    05.11.2019, 16:00 Uhr
    München

    München
    1.184,05
    04.11. 05.11.2019
    München
    • Dauer: 2 Tage
    • 1. Tag:
      10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
    • Letzter Tag:
      09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Informationen

* Inklusive: Seminarunterlagen, Mittagessen, Pausenverpflegung, Getränke und Zertifikat. (Halbtages- und Abendveranstaltungen ohne Mittagessen)

** Bei dem Termin handet es sich um den Start-Termin. Die Folgetermine werden individuell mit Ihnen vereinbart.

Hinweis zu den Terminen:

Ausgebucht Ausgebucht
Durchführungsgarantie Durchführungsgarantie
Last Minute: Aktionspreis Last Minute: Aktionspreis